Eine Impfaktion der Stadt Pfullingen zusammen mit dem Landkreis, dem DRK und den weiterführenden Schulen

Impfungen sind ein wesentlicher Bestandteil der Pandemiebekämpfung. Daher findet in Pfullingen die nächste und vorerst letzte große Impfaktion am Mittwoch, 22. September, im Aufenthaltsraum des Friedrich-Schiller-Gymnasiums statt. Von 14 bis 20 Uhr können sich dort die Bürgerinnen und Bürger ohne Voranmeldung impfen lassen. 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

hoffentlich hattet Ihr und hatten Sie schöne, erholsame Sommerferien.

 

Für die Klassen 6 bis 10 startet das neue Schuljahr am Montag, 13.09.21, von 8.20 Uhr bis 12.00 Uhr.

 

Reiserückkehrer, die der Quarantänepflicht unterliegen, bitte Klassenlehrer*innen vorab informieren!

 

Bitte beachten Sie auch den Elternbrief zum Start. Sie finden ihn unter "Weiterlesen".

 

Wir wünschen allen einen guten Start ins neue Schuljahr!

Besser spät als nie heißt dieses Jahr die Devise beim SMV-Team! Bei unserer Nikolaus-Aktion im letzten Jahr haben die Schülerinnen und Schüler der WHR 250€ Spendengelder gesammelt. Am 13. Juli konnten diese sowie einige Futterspenden endlich freudestrahlend von der SMV (vertreten durch Ceyda Uygunisci, Miray Inac, Alea Onnembo und Frau Janes) dem Erdhügeltierheim in Pfullingen übergeben werden! Da in der Corona-Zeit so viele Haustiere unbedacht angeschafft wurden, konnte das Tierheim jeden Euro gebrauchen, um ihre Tiere weiterhin gut versorgen zu können. Wir freuen uns, dass unsere Schulgemeinschaft das Tierheim durch die Nikolaus-Aktion unterstützen konnte!

Das Tierheim freut sich auch weiterhin über Besuche und Spenden:

https://bmt-tierschutzzentrum.bmtev.de/

Der Discover Industry Truck kommt vom 12.7. bis 14.7. an die WHR und bietet unseren Neuntklässlern einen Einblick in die MINT-Berufe.

Klickt auf "Weiterlesen"! Dann seht ihr, wie sportlich die WHR war und welche Klasse den ersten Platz bei unserer Laufchallange gemacht hat.

Hier finden Sie von der Stadt Pfullingen die FAQs zur Durchführung eines Corona-Schnelltests. Sie können sich diese auch unter DOWNLOADS runterladen.

In dem unten angeführten Film erfährst du noch einmal alle wichtigen Verhaltensregeln in der Schule, die du einhalten solltest, damit wir alle gut durch die Pandemie kommen.

„So ist Versöhnung….“ Spende der Thomaskirchengemeinde Pfullingen für das Projekt PS Pferde stärken – ein Präventionsgedanke…

Tiergestütztes oder besser pferdegestütztes Lernen ist es Wert gefördert zu werden!

Am 17. Februar haben wir die Türen der Wilhelm-Hauff Realschule geöffnet um den kommenden Fünftklässler/innen und ihren Eltern unsere Schule zu zeigen.

Der schon zur Tradition gewordene Neujahrsempfang war wieder ein Highlight unserer Schule.

Das Präventionsprojekt wurde im Jahr 2015 durch das Polizeipräsidium Ludwigsburg zusammen mit kompetenten Partnern entwickelt. Die Regierungsfraktion des Landes Ba-Wü finanziert das Projekt, das an 50 Schulen angeboten wird. Auch die WHR wurde ausgewählt, da wir ein fundiertes und intensives Präventionsprogramm für unsere Schüler*innen anbieten.

Französischunterricht - einmal anders

Am 14. November hatten die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 6 und 9 die Gelegenheit, Französischunterricht einmal anders zu erleben und mit einer Muttersprachlerin in Kontakt zu kommen.

Auch in diesem Jahr war es nach den Herbstferien wieder Zeit für drei tolle Turniertage an der WHR. Während sich unsere Klassen 5 und 6 dem Hindernisparcours beim Superbrennball tollkühn entgegenwarfen, kämpften die Schüler*innen der Klassen 7 beim Tri-Team-Turnier um Punkte in den Sportarten Handball, Fußball und Basketball.

Auf dem Foto vom 25. Oktober sind die aktuellen SchülerInnen aus allen 7. Klassen zu sehen, die sich im Moment im Zuge einer LeA zu Streitschlichtern ausbilden lassen.
Sie haben Fragen? ?
 
Kontaktieren Sie uns
(07121) 99 24 -0

Kontakt & Anfahrt Downloads